TV Streaming Dienste – Welche lohnen sich 2020?

Heutzutage hat man im Internet bereits eine große Auswahl an verschiedenen Streaming Angeboten. Das früher sehr beliebte private Fernsehen macht da auch mit, mit Mediatheken von z.B. RTL, oder Pro7. Dennoch gibt es mittlerweile genug Konkurrenz im Land des Live-TV-Streamings und der On-Demand-Inhalte (von Anbietern wie Netflix, Sky und Amazon Prime Video), so dass man das Gefühl hat, es gäbe keine wirkliche Ausrede mehr, sich nicht vom Kabelfernsehen zu trennen. Höchste Zeit also zu checken, was die Lieblingssender aus der alten Fernseh-Zeit (wie RTL) heute online präsentieren und was überhaupt am meisten angesagt ist.

Unsere Auswahl der besten Streaming-Dienste hat eine wichtige Gemeinsamkeit: die Abkehr vom Status Quo der Jahresverträge. Alle diese Streaming-Dienste, egal ob sie exklusive Originalprogramme, Live-Streaming-Fernsehen oder riesige Bibliotheken mit Filmen und Fernsehsendungen anbieten, werden in monatlichen Abonnements abgerechnet (einige bieten jedoch Rabatte auf die Jahresgebühr an), was sie alle zu praktikablen Kabelalternativen macht, die Sie nach Belieben ein- und ausschalten können.

Diese Dienste sind jedoch nur die eine Hälfte der Streaming-Landschaft, da die Kabelbox anscheinend gerade ihr Ende findet, während wir schreiben. An ihre Stelle treten die besten Streaming-Geräte, zu denen Rokus und Chromecasts gehören, mit denen Sie diese Dienste auf Ihren Fernseher bekommen.
Und indem wir diese Dienste und Geräte Seite an Seite testen, finden wir heraus, wie Sie das ultimative Streaming-Setup mit der besten Auswahl an Inhalten und Live-Kanälen aufbauen können.

Was machen die deutschen Fernseh-Sender heute im Internet?

tv streamingDas öffentlich-rechtliche Fernsehen bietet bereits seit Jahren große Mediatheken an. Die sind natürlich kostenlos zu erreichen. Auch das private Fernsehen hat solche Mediatheken im Angebot. Ein Beispiel ist RTL Now. Das Angebot auf der Plattform kann sich durchaus sehen lassen und umfasst die Serien, Shows und Filme von RTL, Super RTL, VOX, RTL2 und auch RTL Nitro. Glücklicherweise kann RTL auch noch heute mit interessanten Shows überzeugen, die man bei Netflix vergeblich sucht.

Es gibt also auf jeden Fall einen guten Grund RTL Now mal genauer anzusehen.

Was sind die besten Streaming-Dienste im Allgemeinen?

Der beste Streaming-Dienst insgesamt ist Netflix, der eine hervorragende Auswahl an TV-Shows, Filmen und Originalprogrammen bietet. Zunächst einmal beherrscht Netflix praktisch die Konversation rund um das Streaming, mit den meisten großen Shows (was es weiterhin tut, Hand über Hand, mit einem Hit nach dem anderen) und routinemäßigem Erfolg mit großen neuen Serien wie Strangers Things und Cobra Kai. Netflix hat auch die meisten Standard-Features, bei denen die Konkurrenz jahrelang brauchte, um zu erkennen, dass sie wichtig sind – wie z.B. Benutzerprofile, die endlich auch bei Amazon Prime Video Einzug hielten – und es gibt genug Inhalte, dass wir unsere Konten nicht nur wegen der letzten Preiserhöhung von Netflix kündigen werden.

Wenn Netflix nicht gerade mit Schwergewichten aus seiner Originalsammlung wie Glow, The Witcher oder Mindhunter beeindruckt, gewinnt es durch schiere Tiefe und Volumen. Indem es regelmäßig lizenzierte Inhalte hinzufügt, mit großen Sitcoms wie Parks and Rec und Community. Wenn Netflix irgendwie keine starke Auswahl in der Kategorie hat, die Sie am meisten interessiert, können Sie einfach einen Monat warten und zusehen, wie sie die Lücken mit etwas Neuem zum Anschauen füllen. Die Horror-Sektion hat gerade den absolut gruseligen The Girl on The Third Floor bekommen.

Der HBO Max erweitert den HBO-Katalog um eine Menge Filme und einige neue Serien. Einige werden den Dienst wegen der DCEU-Filme nutzen – Wonder Woman 1984 wird am selben Tag, an dem er in die Kinos kommt, auf HBO Max starten, ohne zusätzliche Kosten – und wir lieben ihn bereits für die Harley Quinn-Serie und Adventure Time. Und während HBO Max schließlich auf Fire TV kam, ist es immer noch nicht auf Roku.

Disney Plus, ein relativ neuer Anwärter, verdient auch einen Blick, und es verlangt praktisch Ihre Aufmerksamkeit, wenn Sie ein Fan von Star Wars oder den Marvel-Filmen sind, von denen es fast jeden Film hat (oder es wird bald, in einigen Fällen). Es ist auch die Heimat der von der Kritik gefeierten Pixar-Bibliothek. Sie debütierten die Mulan Live-Action-Remake auf Disney Plus Anfang dieses Jahres.

Sky als europäische Alternative?

Sky kann mit seinem Online Angebot sehr überzeugen und bietet ein komplett anderes Angebot als Netflix. Filme Fans kommen hier voll auf ihre Kosten, aber auch Serien Fans können sich nicht beklagen. So bietet Sky Top Serien von HBO und hat auch eigene geniale Entwicklungen, wie z.B. Gomorrha.

TV Streaming Dienste – Welche lohnen sich 2020?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.