Sumpfarsch – Was bedeutet das eigentlich?

SumpfarschIn einer Folge von Two and a Half Men wird der Begriff „Sumpfarsch“ in der deutschen Version genutzt und zwar in einem Gespräch von Jake mit seinem Vater und Onkel Charlie. Dieser Begriff wurde aus dem Englischen direkt übersetzt. Dort wird er „Swamp Ass“ genannt.

Antwort: „Sumpfarsch“ bedeutet „verschwitzter Po“.

Sumpfarsch – Es geht um das Schwitzen, nicht um das Stinken!

Dies ist ein interessanter Übersetzungsfehler: swamp wird aus dem Englischen direkt mit „Sumpf“ übersetzt. Allerdings ist „Sumpfarsch“ im Deutschen eher falsch. In diesem Zusammenhang würde es am ehesten mit „verschwitzter Hintern“ übersetzt werden.

Der Begriff „Sumpfarsch“ hat wenig mit Geruch zu tun. Es handelt sich um übermäßiges Schwitzen am Gesäß, z. B. bei langem Sitzen in einem Plastikstuhl bei heißem Wetter. Menschen, die hart arbeiten oder Sport treiben, können auch am Gesäß stark schwitzen. Dies kann zu unansehnlichen Schweißflecken in der Mitte des Gesäßes von Hosen führen. Im englischen nennt man das „swamp ass“.

Sumpfarsch – Was bedeutet das eigentlich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert