Sockelfarbe Vergleich

Eine Basisfarbe ist eine Farbe, die als Grundfarbe für die Bemalung eines Modells verwendet wird. Die meisten der in unseren Modellbausätzen verwendeten Farben sind Basisfarben. Eine Basisfarbe ist in der Regel, aber nicht immer, ein Fleischton und kann auf viele Arten verwendet werden, um das richtige Aussehen für das zu bemalende Objekt zu erzielen. Experimentieren Sie mit Basisfarben, um herauszufinden, wie gut sie für verschiedene Anwendungen geeignet sind.Was ist eine Highlight-Farbe?Eine Highlight-Farbe ist eine Farbe, die verwendet wird, um die Details in der Lackierung eines Modells hervorzuheben. Einige Modellbauobjekte haben einen natürlichen Kontrast, der das Aussehen des Modells hervorhebt. Zunächst sehen Sie hier einige der Favoriten im Sockelfarbe Test:

Welche Merkmale sind im Sockelfarbe Test entscheidend?

Sockelfarbe Test
Besonders wichtig im Sockelfarbe Test ist die Tatsache, dass die Richeson nie tropfte. Ich konnte an einem heißen Sommertag einen dünnen Auftrag bis auf die nackte Leinwand erreichen. Im Set sind eine Reihe von Verdünnern enthalten, die die Farbe verdünnen und die Trockenzeit verlängern. Die Farbe trocknet zu einem halbglänzenden Glanz. Da die Trocknungszeit so schnell ist, konnte ich stundenlang an einem Bild arbeiten, ohne dass ich anhalten und warten musste, bis die Farbe vollständig getrocknet war. Dies ist eine großartige Grundlage für ein Gemälde, das in kleinen Abschnitten gemalt wird, wie zum Beispiel ein Gesicht. Ich habe das Porträt einer Freundin gemalt, mit dem Hauptaugenmerk auf ihren Lippen in der Mitte des Bildes. Die Lippen wurden mit dem Richeson Red Oxide gemalt, und der Rest des Gesichts wurde gemalt, während ich darauf wartete, dass die Farbe trocknete. Das Wasser

Im Sockelfarbe Test werden Modelle bevorzugt, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben.

Die positiven Merkmale im Sockelfarbe Test

Die Vorteile von Basislacken sind, dass sie schnell trocknen, ohne Grundierung abgewaschen werden können und weniger Oberflächenfehler und Farbabweichungen aufweisen als Autolacke. Der Nachteil ist, dass sie oft teurer sind als Autolacke. Es ist ratsam, vor dem Kauf in einem Lackiergeschäft die Lackdicke mit einem Messschieber messen zu lassen. Basislacke sind in der Regel dünner und durchscheinender als Autolacke und eignen sich daher am besten für Detailarbeiten. Sie eignen sich gut für kleine Teile und für Lichteffekte, wie z. B. die roten Highlights auf den Haupttriebwerken, die auf dem Modell oben zu sehen sind. Das Beispiel unten zeigt, wie mit Basisfarben helle, metallische Farben gemalt werden können

Unser Fazit zum Sockelfarbe Test

Die Schlussfolgerung in unserem Test der Basisfarbe lautet: „Der Test bestätigt, dass die zertifizierten Farben besser sind.“ Bei der Haltbarkeit der verschiedenen Beschichtungen gab es erhebliche Unterschiede. Die Polyurethanlacke schnitten gut ab, aber die Epoxidlacke, die von einigen als die besten in der Branche angesehen werden, waren deutlich besser. Selbst die von uns getesteten hochwertigen Epoxidharzlacke waren dem von der Marine für Atom-U-Boote verwendeten Epoxidharz nicht gewachsen. Natürlich ist eine Kosten-Nutzen-Analyse erforderlich, um festzustellen, ob sich die zusätzlichen Kosten für das Epoxidharz lohnen. Wir glauben, dass viele Leute sagen werden, dass es sich lohnt. Epoxidharz und Druck Einer der Gründe, warum die Marine das beste verfügbare Epoxidharz verwenden muss, ist, dass der Rumpf und der Boden eines U-Boots unter sehr hohem Druck stehen, was zu starken Verformungen führen kann. Die hochwertigeren Epoxidharzfarben haben den Ruf, dass sie

Sockelfarbe Vergleich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.