Projektmanagement Software – Wie findet man die Beste?

Projektmanagement SoftwareWarum ist Projektmanagement oft immer noch zeitaufwendig und ineffizient? Aktualisieren Sie immer noch wiederholt Tabellenkalkulationen und nehmen Sie an wöchentlichen Update-Meetings teil? Das ist wirklich eine Verschwendung von Zeit und Mühe. Mit ein wenig Hilfe des richtigen Software-Tools können Sie auf einen Blick einen kompletten Überblick über Ihr Projekt haben. Heutzutage gibt es mehr als genug Projektmanagement-Software, die Ihnen hilft, den Überblick über jedes Projekt zu behalten.

Was macht eine gute Projektmanagement Software aus?

Von der Nachverfolgung von Ergebnissen bis zur Verwaltung von Ressourcen und von der Budgetverwaltung bis zur Zusammenarbeit mit Teammitgliedern gibt es bei der Durchführung und Verwaltung von Projekten eine Menge zu beachten. Das gilt auch für die Auswahl der richtigen Projektmanagement Software. Im Folgenden finden Sie eine Liste der 5 wichtigsten Funktionsaspekte dieser Software, die Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen soll.

  • Aufgabenlisten – die Möglichkeit, den Status von Aufgaben zuzuweisen und zu aktualisieren, damit alle in Ihrem Team auf dem gleichen Stand sind, ist entscheidend
  • Zeitpläne – viele Tools bieten Kalender, Gantt-Diagramme oder Meilenstein-Tools, die Ihnen helfen, zu verstehen, wo eine Aufgabe in das Gesamtprojekt passt und wie viel Zeit zur Fertigstellung zur Verfügung steht.
  • Dateifreigabe – die Möglichkeit, wichtige Projektdokumente freizugeben und zu organisieren, erspart die zeitraubende Suche nach Dateien
  • Kommunikation – dies ist ein entscheidender Punkt im Projektmanagement, da ein reibungsloser Kommunikationsfluss eine schnelle und einfache Problemlösung bedeutet
  • Reporting – dies ist für alle Teammitglieder wichtig, wenn es darum geht, sich über das Projekt als Ganzes auf dem Laufenden zu halten. Dies ist jedoch auch ein großes Plus für Projektmanager, die sicherstellen wollen, dass das Projekt voranschreitet und Aufgaben rechtzeitig ausgeführt werden.

Vorteile der Projektmanagement Software – effizienter arbeiten!

Wenn Sie nicht aufpassen, kann es passieren, dass Sie am Ende eine Sammlung von nicht miteinander verbundenen, unabhängigen SaaS-Online-Tools haben, von denen jede ihr eigenes Abonnement hat und die nicht richtig miteinander kommunizieren. So kann es passieren, dass Sie ein Tool für die Kommunikation, ein anderes für die gemeinsame Nutzung von Dateien und wieder ein anderes für das Aufgabenmanagement verwenden und am Ende in jeder Projektmanagement Software die gleichen Daten eingeben.

Vielleicht gibt es einen besseren Weg? Anstatt dedizierte Tools zu verwenden und diese manuell miteinander zu verknüpfen oder sie über APIs zu integrieren, gibt es Projektmanagement Software auf dem Markt, die eine leistungsstarke Funktionalität für die gemeinsame Nutzung von Daten integriert hat.

Diese Software erleichtert Projektmanagement-Aufgaben innerhalb eines Projekts, um ein besseres Briefing, die Verwaltung von Aufgaben und Terminen, eine kontextbezogene Kommunikation und eine einfachere gemeinsame Nutzung zu ermöglichen, um ein effizienteres und unkompliziertes Management eines Projekts, eines Projektteams und eines Kunden zu ermöglichen.

Was sind mögliche Nachteile oder Stolperfallen bei der Nutzung?

Bei jeder Projektmanagement-Software müssen Sie eine Grenze ziehen zwischen dem, was wesentlich ist, und dem, was nicht dazugehört. Bei unseren Kriterien für Projektmanagement-Software haben wir uns auf den „ausführenden“ Aspekt eines Projekts konzentriert und nicht so sehr auf den Planungs- oder Abrechnungsaspekt – oder Apps, Integrationen oder andere Funktionen.

Aus diesem Grund haben wir uns nicht auf die Schätzung vor dem Projekt oder die Beschaffung von Ressourcen oder die Zeiterfassung nach dem Projekt, die Ausgaben oder die Abrechnungsaspekte einiger Projektmanagementsoftware konzentriert.

Schauen Sie sich unseren Artikel über die besten Tools zur Ressourcenplanung an, wenn Sie danach suchen. Dennoch gibt es viele Ähnlichkeiten zwischen diesen Tools, so dass wir versucht haben, Funktionen oder Merkmale hervorzuheben, die sie unserer Meinung nach einzigartig machen.

Auswahl Ihrer PM-Software

Um die richtige Projektmanagement-Software zu wählen, ist es wichtig, Faktoren wie die Größe Ihres Unternehmens und Ihres Teams zu berücksichtigen, wie viele Funktionen Sie benötigen und welche dieser Funktionen Sie am meisten schätzen. In jedem Fall werden Sie schnell feststellen, dass der Einsatz einer solchen Software Ihre tägliche Arbeit erheblich erleichtert. Wir hoffen, dass dieser Überblick Ihnen einige Anregungen bei der Wahl der richtigen Software für Ihr Unternehmen gegeben hat.

Projektmanagement Software – Wie findet man die Beste?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.