Bevel Box Vergleich

Wir verwenden den Begriff Kegelkasten, um den Kasten aus gehärtetem Stahl zu bezeichnen, der die Einsatzplatte(n) hält. Die Einsatzplatte ist eine flache oder geschlitzte Stahlplatte (wenn es sich um eine geschlitzte Platte handelt, wird sie als Fräsplatte bezeichnet). In der Einsatzplatte befinden sich die entsprechenden Bohrungen für die Durchgangs-, Nuten- oder Schulterschnitte, die Sie ausführen möchten. Wenn Sie eine Bohrschablone kaufen, erhalten Sie auch eine Reihe von Einsatzplatten (normalerweise 2, 3 oder 4 Stück), die in den Fasenhalter passen. Sie wählen die Einsatzplatte aus, die die von Ihnen benötigten Bohrungen hat, setzen sie in die Fasenbox ein, platzieren Ihr Werkstück. Im Bevel Box Test können diese Artikel überzeugen:

Welche Merkmale sind im Bevel Box Test entscheidend?

Bevel Box Test
Wichtig im Test ist die Ergonomie des Werkzeugs. In dieser Hinsicht glänzt die Fasenbox. Sie ist bequem zu bedienen und die Klinge lässt sich leicht herausziehen. Die Fasenbox ist eine willkommene Ergänzung für die Werkzeugkiste des Holzbearbeiters. Sie ist ein wertvolles Werkzeug sowohl für den Profi als auch für den Wochenend-Bastler. Die Veritas Bevel Box ist bei Lee Valley Tools erhältlich. Hinweis: Der Autor ist ein regelmäßiger Mitarbeiter unseres Blogs und unserer Website. Sie können unsere anderen Artikel und Interviews hier sehen. David Thiel ist ein lebenslanger Holzarbeiter mit über 45 Jahren Erfahrung im Design und Bau einer breiten Palette von Möbeln und Schränken. Er hat 18 Bücher über Holzbearbeitung geschrieben. Außerdem hat er für viele Zeitschriften geschrieben, darunter Fine Woodworking, Popular Woodworking und das WOOD Magazine. David ist der ehemalige Herausgeber der Zeitschrift Fine Woodworking,

Nicht zu vergessen ist der Preis im Bevel Box Test.

Was finden wir gut im Bevel Box Test?

Die Vorteile von Fasenboxen sind, wie ich bereits erwähnt habe, dass man zwei Räder hat, eines zum Drehen der Box und eines zum Arretieren der Box. Auf diese Weise kann man mit dem Reitstock an der Innenseite des Kastens arbeiten und dann, wenn man fertig ist, den Kasten mit dem Feststellrad fixieren. Der Nachteil ist, dass man eine Rückenplatte für die Drehbank braucht, es sei denn, man hat einen seitlichen kugelgelagerten Spindelstock. Ich habe einen kugelgelagerten Spindelstock, was eine gute Sache ist, da die Verwendung einer Rückenplatte mit einem Zentrum möglich ist. Ich habe eine Rückenplatte mit einem Durchmesser von 9″, die auf einer 10″-Drehmaschine verwendet werden kann, aber ich verwende eine Standard-Rückenplatte für die meisten meiner Boxen.

Was ist unser Fazit im Bevel Box Test?

Die Schlussfolgerung in unserem Testbericht ist, dass dieses Werkzeug sehr gut ist. Es ist schwer, sich etwas Besseres vorzustellen, wenn man das Beste aus beiden Welten – Fase und Oberfräse – haben möchte. Der Preis ist hoch, aber nicht extrem. Das Werkzeug amortisiert sich schon nach wenigen Einsätzen, vor allem, wenn Sie schwierige Aufgaben ausführen wollen, die viel Zeit erfordern. Wenn Sie ein Profi oder ein Anfänger sind, ist dieses Werkzeug genau das Richtige für Sie. Das Bevel Box Router Tool ist sowohl über Amazon als auch direkt über die Website des Herstellers erhältlich. Bevel Box Router Tool Offizielle Website: http://www.bevelbox.co.uk/ Das könnte Sie auch interessieren: Lesen Sie mehr über Oberfräsen-Bitsätze und Tauchfräser-Tische.

Bevel Box Vergleich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.